Wohnraum

Zu Hause bei sich selbst

Gutes Feng Shui sieht man nicht —  man spürt es. Feng Shui ist kein Einrichtungsstil, sondern nutzt das energetische Potenzial einer Wohnung.
Wenn Sie die strategischen Energiepunkte Ihrer Wohnung kennen, können Sie mit Feng Shui gezielt darauf einwirken.

Weil Sie über Resonanzen mit Ihrer Umgebung verbunden sind, stehen Sie in einer energievollen Wechselbeziehung zu Ihrer Wohnung. Feng Shui betrachtet Ihre Wohnung als erweiterten Körper, der auf Ihren inneren Zustand einwirkt. Kommen die Energien in Ihrer Wohnung an der richtigen Stelle zum Fluss, stimulieren sie auch den Energiefluss in Ihnen. Eine Wohnung, deren Energiemuster auf Sie abgestimmt ist, kann Sie in einen ressourcevollen Zustand versetzen.

Feng Shui Maßnahmen können auch die Auseinandersetzung mit bestimmten Lebensthemen wie Familie, Partnerschaft oder Karriere gezielt aktivieren. Als Feng Shui-Beraterin finde ich die Orte, an denen Sie am besten kommunizieren oder sich fit fühlen, an denen Sie zur Ruhe oder in Schwung kommen. Orte, die Ihre Weiterentwicklung fördern und Ihre Selbstentwicklung stärken.
Im Zusammenspiel mit der Chinesischen Astrologie unterstützen Feng Shui Maßnahmen Ihre Individualität. Beste Voraussetzungen, um Ihre Lebensaufgaben zu meistern. Beste Voraussetzungen auch, um bei sich selbst zu Hause zu sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.